Love-your-belly-workshop

Das Leben ist zu kurz um den Bauch ein zuziehen.

Davon bekommt man auch nur eins: BAUCHSCHMERZEN!

Stattdessen feiern wir deine Vielfalt und möchten dich daran erinnern,

wie wunderschön Du bist, erst recht mit zu wenig Busen oder einem zu großen Po!

 

Fräulein Wurster von den Bauchfrauen, möchte mehr Appetit auf Selbstannahme und Selbstliebe machen.

Gemeinsam mit den Künstlerinnen Runchy Rita und Kim Hoss, hat sie einen ganz außergewöhnlichen Workshop kreiert, der dir zeigt, wie Du dir selbst deine wichtigste Freundin sein kannst.

 

Beginne den Workshop mit unserem Sonnengruß, feier dich und deine Sinnlichkeit im Burlesque und lasse dich anschließend inspirieren, wie man mehr Mumm in seinem Bauch bekommt. Genug um deine eigene Wahrheit leben zu können.

Love-your-belly-Vorträge

Als Tanzpädagogin hatte unsere Bauchfrau Sandra das Glück, in den letzten Jahren mit den unterschiedlichsten Frauen Tanzen und Zusammenarbeiten zu dürfen. Keine glich der Anderen, alle sahen anders aus. Doch statt diese schöne Vielfalt zu feiern, wollten alle nur Eins: Aussehen wie die Frauen im Fernsehen & Co und versteckten und verleugneten somit ihre eigene Schönheit. Das bereitete Sandra lange Bauchschmerzen, bis sie beschloss, mit ihren kleinen Stammpferchen los zu marschieren und Frauen zu inspirieren, sich selbst zu lieben. So möchte sie nun ihre Erfahrungen auf eine sehr ehrliche und frische Art teilen und spricht nun über Bauchschmerz-Themen und teilt ihre Selbstliebe Tipps mit. Außerdem motiviert sie dazu, seine eigene Unvollkommenheit zu feiern. Denn das Leben ist zu kurz um den Bauch ein zu ziehen! Davon bekommt man langfristig nur eins: Bauchweh!

Zeitrahmen 1,5 - 2h

Dance-yourself-beautiful-Workshops

Lasst uns gemeinsam unsere Hüften wackeln und dadurch sogar den ein oder anderen Selbstzweifel abschütteln. Keine Sorge, für diesen Workshop braucht man keine tänzerischen Vorkenntnisse. Unser Ziel sind nämlich keine komplexen Choreografien, sondern unsren Körper neu durch den Tanz zu spüren. Eine liebevolle Art seinen Körper durch inspirierende Musik und sinnliche Bewegungen von innen zu Stärken und sein Selbstbewusstsein neu zu aktivieren. Mit viel Spaß an der Bewegung tanzen und feiern wir unsere Unvollkommenheit und fühlen uns dabei einfach wunderbar. Eine Selbstheilung nicht nur für unseren Körper sondern vor allem für Seele und Geist. Der Körper ist die Bühne unserer Emotionen, also lasst uns ihn zum Beben bringen!

Zeitrahmen 1,5 - 2h