Vorträge & Workshops

love your belly Workshops

Wir, die Stuttgarter Bauchfrauen, finden „Baucheinziehen“ ziemlich uncool, denn davon bekommt man nur eins: BAUCHSCHMERZEN! Und obwohl das Leben viel zu kurz ist, um seinen Bauch einzuziehen, tun es die meisten Menschen (vor allem die meisten Frauen) trotzdem.

Damit muss endlich Schluss sein, denn es ist höchste Zeit für eine neue Body-Revolution! Statt Diätenqual und Optimierungswahn wollen wir mehr Bauchliebe in die Welt verteilen.

Zusätzlich dein Selbstbewusstsein stärken, damit du genug Mut aufbringen kannst, deine eigene Wahrheit zu finden und zu leben. Wir wollen, dass Du dir noch mehr „Du-Fläche“ nimmst und an deine grenzenlosen Möglichkeiten glaubst. Deshalb feiern wir deine Schönheit und zelebrieren deine Vielfalt, erst recht mit zu wenig Busen oder zu viel Po.

 

Gemeinsam mit der Künstlerin Kim Hoss und weiteren Gastdozentinnen hat Fräulein Wurster einen einzigartigen Workshop aus kleinen Vortrags-Elementen, leichten sinnlichen Tanzeinheiten und meditativen Übungen kreiert. Keine Sorge, dafür benötigst du keine tänzerische oder sportliche Vorkenntnisse. Bei uns geht es in erster Linie um das wohltuende und heilende Gefühl, das durch Bewegung entstehen kann und nicht um eine bestimmte Leistung.

 

Unsere Workshop-Räumlichkeiten befinden sich in der Kulturinsel Stuttgart und bieten nicht nur in unserer kleinen Erholungspause eine vertraute Fläche für Austausch und Begegnung, sondern laden mit dem Künstlercafe und dem geöffneten Biergarten zum anschließenden Verweilen ein. Die Kulturinsel will entdeckt werden!

 

Unsere Workshops werden jedes Mal von einem anderen Motto geleitet und sind somit auch für „Wiederholungstäter“ immer wieder aufs Neue sehr spannend.

Deine Anreise ist etwas länger? Kein Problem, dann können wir dir die Jugendherberge Cann, welche sich nur fünf Gehminuten von der Kultuinsel befindet, empfehlen. Stuttgart ist immer eine kleine Reise wert und um die Bauchliebe für sich zu entdecken, erst recht. Vergiss bitte nicht, dass du es Wert bist, dir selbst etwas Gutes zu gönnen. Unsere Bauchtips helfen dir dabei und zeigen dir, wie Du dir selbst eine gute Freundin sein kannst.

 

Was Du für den Workshop brauchst? Deinen wunderbaren Bauch, Klamotten in denen Du dich wohlfühlst (auch einen wärmeren Pulli oder eine kuschelige Decke, um bei der abschließenden Meditation nicht zu frieren) und eine Yogamatte falls vorhanden. Für Getränke und eine kleine Stärkung ist gesorgt. Nimm dir nicht nur die 4 Stunden für den Workshop Zeit, sondern plane auch noch anschließend etwas Zeit ein, um den neu gewonnenen Impulsen auch genügend Raum in dir zu geben.

 

>> Aktuelle Termine findest Du in der Rubrik News.

Falls Du noch weitere Frage hast, melde dich jederzeit bei uns.

Wir freuen uns sehr, dich bald kennen lernen zu dürfen.

 

>> Für alle Teilnehmer, die nach dem Workshop das Bedürfnis haben, sich auszutauschen oder gerne Infos zu den verwendeten Liedern und Zitaten haben möchten, gibt es die „Teilnehmer-Seite“ über den Ihr zu unserem exklusiven Gästebuch kommt. Das Passwort für die Seite bekommt ihr am Ende des Workshops. Wir freuen uns, wenn wenn Ihr diese Fläche mit ganz viel Bauchliebe belebt.

 

>>Fragen, Infos und Anmeldung unter: workshop@bauchfrauen.de

"Du bist schön" Vorträge & "Tanz Dich schön" Workshops

Doch unsere selbstbewusste und ausdrucksstarke Tänzerin und Bauchfrau Sandra Wurster ist es auch außerhalb des „Love Your Belly“ Workshops ein großes Bedürfnis, mehr Bauchliebe in die Welt zu versprühen. Vor allem weil sie in ihren letzten Berufsjahren als Tanzpädagogin zwar das Vergnügen hatte, mit unterschiedlichsten Frauen und Mädchen, die alle anders aussahen, ihren Booty zu shaken aber dennoch erschreckend feststellen musste, dass alle nur eins wollten: Aussehen wie die Frauen in Fernsehen & Co. Abgesehen davon, dass dies ziemlich langweilig für alle Beteiligten wäre, verleugnen und verstecken somit viele Frauen die weibliche Vielfalt.

Das bereitete unserem Fräulein Wurster lange Bauchschmerzen, bis sie beschloss, mit ihren kleinen Stampferchen los zu marschieren und Frauen auch außerhalb des Tanzsaales zu inspirieren, sich selbst zu lieben. So verteilt sie auf sehr authentische Art ihre Erfahrungen und feiert die Unvollkommenheit. Außerdem motiviert sie, die eigenen Schwächen zu Stärken zu wandeln. Sei es mit ihren „Du bist schön“-Vorträgen, die aus ihrem kommenden Buch „Das Leben ist zu kurz um den Bauch ein zuziehen“ basieren oder mit ihren „Tanz dich Schön“-Workshops, in denen sie durch starke und sinnliche Moves jeder Teilnehmerin zeigt, sich mehr „Du-Fläche“ zu nehmen. Für unser Fräulein Wurster ist ein mutiges Leben die größte Form von Schönheit und davon fehlt es den Meisten.

 

Die Zielgruppe des Workshops ist genau so vielfältig wie der Workshop selbst. Lehrer, Schüler, Rentner, Unternehmer, ganze Vereine, Studentinnen, Freunde. Kurzum: JEDE Frau!

Deshalb orientiert sich der Preis auch an den jeweiligen unterschiedlichen Teilnehmern und Rahmenbedingungen sowie den Inhalten.

 

Weitere Fragen und Infos unter: info@bauchfrauen.de oder workshop@bauchfrauen.de