Wir finden, dass das Leben zu kurz ist, um den Bauch einzuziehen. Durch unsere Modekollektionen, Illustrationen und den unterschiedlichsten Events wollen wir für mehr Liebe zum Bauch ("Bauchliebe") sorgen und daran erinnern, dass der Bauch der Sitz von Emotionen und Intuitionen ist. In ihm beginnt alles: Hunger, Kummer, Liebe und das Leben. Ständiges Baucheinziehen führt nur zu eins: Bauchschmerzen! 

 

Wir sind für mehr Selbstliebe und Selbstannahme - denn nur damit entsteht genügend Mumm im Bauch, seine eigene Wahrheit zu leben. Und egal ob weich, beharrt, faltig, knochig, farbig oder vernarbt - wir sollten nicht darauf warten, bis er gesellschaftlich beliebter wird, sondern ihn täglich umarmen.  

About Us

Bauchfrau Sandra Wurster ist nicht nur Tanzpädagogin mit Leib und Seele, sondern auch ein Mode-Mädchen aus Leidenschaft. Sie hat den Mut, als Legasthenikerin über Dinge zu schreiben, die ihr auf dem Herzen liegen. Immer wirbelt Sie durch den Alltag - ständig mit neuen Ideen im Kopf und immer mit dem Drang im Bauch, die Welt ein kleines bisschen bunter zu hinterlassen.


Bauchfrau und Mopsliebhaberin Kim Hoss ist eine weitere sehr inspirierende Persönlichkeit. Langweilig wird es mit Ihr auf keinen Fall, das können wir euch versprechen! Wir hoffen sehr, dass Euch ihre Bilder Mut zusprechen und mit ner Menge Bauchliebe beschenken.


Unser Bauchfrauen-Model Sarah Fuchs präsentiert alle unsere Pullis & T-Shirts wie ein Profi. Dabei ist sie Hauptberuflich Erzieherin und arbeitet mit Inklusionskindern. Ihre Ausstrahlung ist nicht nur wundervoll, sondern auch echt. 


Unser Bauchfrauen Team

Sandra ist der Kopf des Bauchfrauen-Teams und hält alle mit ihren verrückten Ideen auf trapp. Die Vorschläge kommen dann zu Kim, die nochmals ihren ganz eigenen Spirit drauf setzt. Anschließend werden die Motive geplottert und gepresst. Und erst dann präsentieren wir Euch das Produkt auf Instagram und Co.

 

Doch wie kommt das Produkt zu Dir? 

Nachdem Du deinen Warenkorb gefüllt hast, geht die Bestellung direkt zu uns, welche wir erst dann, ganz individuell, produzieren. Anschließend wird es noch schön verpackt, "Bepperl" drauf und ab zur Post!